Präsentation: Über uns

Schon immer habe ich die Wildnis geliebt, insbesondere die afrikanische Flora und Fauna, das wilde Tierleben. Bevor ich Reiseführer wurde, habe ich viele Länder des afrikanischen Kontinents bereist, doch war es das südliche Afrika, das mich in seiner wilden Form am meisten beeindrucken konnte.

Ein langer Prozess ging der Entscheidung voran, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen, meine Welt als Informatiker zu verlassen, um in Afrika zu leben. Um meine persönlichen Erfahrungen, die ich während meiner zahlreichen Reisen und Abenteuer gewonnen habe, zu festigen und zu erweitern, habe ich bei der südafrikanischen Firma Ecotraining eine theoretische und praktische Ausbildung zum Fremdenführer mit der Spezialisierung auf Ökotourismus abgeschlossen.

Mein Traum reifte während ich vier Jahre lang in Namibia für verschiedene französische Reiseveranstalter, meist für Spezialisten in Abenteuer-Reisen, arbeitete. Rückblickend auf mehr als 60 Reisen unter meiner Verantwortung, verfüge ich heute über einschlägige Erfahrungen in der Organisation und Betreuung von Reiserouten, Safaris mit Unterkunft in Zelten oder auch in professionell betriebenen Lodges. 

So wurde Grandeur Nature Safaris geboren, mein eigenes Reiseunternehmen, gegründet im August 2007 in Namibia. Wenn ich für Sie eine Reise organisiere, so ist es mein Ziel, Ihnen ein Abenteuer zu bieten, ein wahres Naturerlebnis dicht an der Flora und Fauna, der namibischen Wildnis, den endlosen Landschaften und, soweit wie möglich, abseits der abgetretenen Pfade des Massentourismus. Sie entscheiden, ob ich Ihre private Reisegruppe begleite oder ob Sie sich einer organisierten Tour (zu festgelegten Terminen) anschließen möchten. Wecken Sie Ihre Sinne entweder in meiner Begleitung oder in der eines meiner sorgfältig ausgewählten Kollegen.